Steinhart500 News

Planungen rund um den 10. Steinhart500 am 7.11.2021
Lange Zeit war’s still nach dem virtuellen „Steinhart500” – jetzt geht’s wieder los! Die Vorbereitungen für unsere Jubiläumsveranstaltung, den 10. Steinhart500, laufen schon auf Hochtouren.
430 Ergebnisse beim virtuellen Steinhart500
Damit haben die Organisatoren des Steinhart500 rund um Claus Muchow wirklich nicht gerechnet: in den gut drei Wochen der virtuellen Variante des 9. Steinhart500 wurden (bisher!) 430 Ergebnisse eingereicht! Nach dem Motto „jetzt erst recht“ liefen nach der Absage des Wettkampfes aufgrund der Corona-Pandemie rund 420 Läufer trotzdem. Die meisten davon liefen auf der Originalstrecke, aber auch in anderen Städten der Republik wurde gerannt.
Endspurt beim virtuellen 9. Steinhart500
Das Orgateam rund um den Turnerbund Burgsteinfurt ist absolut überwältigt über die großartige Resonanz, die unsere virtuelle Auflage des Steinhart500 hat! Nach dem Motto „jetzt erst recht“ haben sich bei überwiegend guten Wetterbedingungen in den letzten drei Wochen bereits weit über 350 Läuferinnen und Läufer auf die Strecke begeben und haben uns ihre Ergebnisse zugemailt
Virtueller 9. Steinhart500 mit großer Resonanz
Bei traumhaften Wetterbedingungen haben am Wochenende bereits weit über 100 Läuferinnen und Läufer an der virtuellen Ausgabe des 9. Steinhart500 teilgenommen. Viele von ihnen haben den Organisatoren in sehr freundlichen und dankbaren Mails ihre Ergebnisse mitgeteilt und auch Spenden sind schon zahlreich eingegangen.
Virtueller Steinhart500 - Jetzt erst recht!
Die Wettervorhersagen könnten besser kaum sein: was hätten wir an diesem Sonntag ein Glück mit den Bedingungen gehabt, um den 9. Steinhart500 durchzuführen! Schade, aber leider hat uns die Corona-Pandemie einen Strich durch die Rechnung gemacht. Umso mehr würden wir uns freuen, wenn ihr unsere virtuelle Variante „Steinhart500 – jetzt erst recht!“ annehmt und für euch allein oder zu zweit die Strecke absolviert.
30.10.2020 | Steinhart500
Steinhart500 - jetzt erst recht!
In den letzten Tagen haben uns über verschiedene Medien viele nette Kommentare, Bedauern aber auch Verständnis für die Absage und aufmunternde Worte erreicht. Dafür ganz herzlichen Dank! Wie bei uns im Orgateam so steht es auch für Euch außer Frage, dass die Entscheidung unter der derzeitigen Entwicklung der Corona-Pandemie richtig war. Sehr positiv wird unsere Idee „Steinhart500 – jetzt erst recht“ von euch aufgegriffen. Unser Orgaleiter Claus Muchow hat am Donnerstag die ersten noch handwarmen Steine von ABC Klinker abgeholt, die gesamte Palette mit 500 Steinen erreicht uns dann in der kommenden Woche. Den ersten Stein haben wir an der letzten Ruhestätte unseres langjährigen Orga-Team-Mitglieds Marianne Lucas niedergelegt.
+++ ABSAGE: Steinhart500 findet nicht statt ***
Nachdem wir im September freudig die Genehmigung zur Durchführung des Steinhart500 am 8. November bekannt gegeben haben, müssen wir nun schweren Herzens doch die Reißleine ziehen und absagen. Unser Hygienekonzept wurde sehr gelobt, doch aufgrund der derzeit immer weiter steigenden Infektionszahlen können wir eine Durchführung auch im Freien mit strengen Auflagen nicht verantworten. Die Entscheidung ist uns nicht leichtgefallen, wir waren im täglichen Austausch mit den Behörden und diese Absage erfolgt in enger Abstimmung und nach Erörterung mit den Ordnungsämtern der Stadt und des Kreises Steinfurt. Die Gesundheit der Läuferinnen und Läufer, unserer Helfer und Helferinnen sowie allen weiteren Beteiligten steht für uns an erster Stelle.
Strecke vom Steinhart500 ist jetzt ausgeschildert
Die gesamte Strecke vom Steinhart500 wurde jetzt mit den markanten gelben Pfeilen markiert. Damit können auch ortsunkundige die Wettkampfstrecke testen und noch für den 8. November trainieren.
+++ Erinnerung: HEUTE Anmeldung für den Steinhart500!+++
Heute, am 1. Oktober 2020 um 20 Uhr wird die Anmeldung für den Steinhart500 freigeschaltet. Aufgrund der Corona-Auflagen sind die Startplätze begrenzt auf folgende Kontingente:
Durchführung des Steinhart500 wurde genehmigt!
Am heutigen Freitag haben wir die Genehmigung zur Durchführung des Steinhart 500 bekommen! Vorausgesetzt natürlich, dass sich die Gesetzesauflagen nicht zu unserem Ungunsten entwickeln werden.
09.06.2020 | Steinhart500
Steinhart500: Informationen zur Anmeldung
sicherlich fragt ihr euch in diesen verrückten Zeiten, ob der 9. Steinhart500 am 8. November durchgeführt wird oder nicht. Uns Sportlern fehlt ein Ziel für unser Training und da wäre diese langfristige Perspektive im Herbst natürlich passend
Steinhart500 unterstützt den Verein „Laufen gegen den Krebs“
Bereits zum 2. Mal sind Mitglieder des Vereins „Laufen gegen den Krebs“ beim Steinhart 500 mitgelaufen. Nicht einfach so in Sportzeug, nein, in voller Montur der Feuerwehrleute bzw. in diesem Jahr auch ein Polizist als Gastläufer! Der Verein möchte so auf sich aufmerksam machen und Spenden sammeln, die 1:1 an krebshelfende Organisationen weitergegeben werden.
Steinhart500: Klimaneutralität durch den Bau von Insektenhotels erfüllt
Wie bereits in den Vorjahren hat das Orgaleitungsteam des Steinhart500 vom Turnerbund Burgsteinfurt ihre Zusage zum CO2 Ausgleich erfüllt. Im Kooperationskindergarten des Vereins, dem Familienzentrum St. Willibrord, wurde von den Kindern und Betreuern mit Elternhilfe ein Insektenhotel gebaut, das kürzlich an der Spielzeughütte im Außengelände des Kindergartens angebracht wurde.
Letzte Hinweise zum Steinhart500 am Sonntag
Bestes Wetter und fast 800 Voranmelder - der 8. Steinhart 500 stößt in neue Dimensionen vor! Damit alles reibungslos am Sonntag läuft bitten wir darum, folgende Hinweise zu beachten:
Kennenlernlauf wieder mit großer Beteiligung!
Am letzten Sonntag startete bei bestem Laufwetter der Testlauf auf der Strecke des Steinhart500 und rund 80 Läuferinnen und Läufer waren der Einladung der Organisatoren um den TB Burgsteinfurt gefolgt. Nach kurzer Begrüßung und Einteilung in verschiedene Tempogruppen ging es auch schon los auf die 14 km lange Runde.
08.10.2019 | Steinhart500
Am Sonntag Steinhart500 Kennenlernlauf!
Auch in diesem Jahr kann man wieder die Strecke des Steinhart500 im Vorfeld kostenlos testen. Wir laufen in verschiedenen Tempo-Gruppen auf der Originalstrecke mindestens eine vollständige Runde.
14.12.2018 | Steinhart500
Steinhart500 spendet für Nistkästen
Einen symbolischen Scheck in Höhe von 500 € haben am Mittwoch die Steinhart500-Orgaleiter Claus Muchow und Dörte Michels an den offenen Ganztag der Graf-Ludwig-Schule/Willibrordschule übergeben.
17.12.2017 | Steinhart500
Sonderrunde für Rainer Holthenrich
Rainer Holthenrich – treuer Steinhart500-Teilnehmer der ersten Stunde – konnte krankheitsbedingt im November nicht starten.Bei schönstem Winterlaufwetter haben wir ihm heute die Möglichkeit gegeben, die 14km-Runde in Begleitung von Hermann Jansen, Dieter Kater und Tom Köhler (v.l.) „nachzuholen".
Innogy-Klimaschutzpreis für den Steinhart500
Der Turnerbund Burgsteinfurt hat für den Steinhart500 den innogy-Klimaschutzpreis 2017 von innogy-Kommunalbetreuerin Monika Schürmann überreicht bekommen. Stellvertretend nahmen Orgaleiter Claus Muchow, Dörte Michels und Präsidentin Michaela Scheiper die Urkunde und das Preisgeld in Höhe von 1500 Euro in den Räumlichkeiten des TBs in Empfang.
13.11.2017 | Steinhart500
Der 6. Steinhart500 ist Geschichte
Es war kalt, es regnete und es wurde zunehmend matschiger im Start- Ziel- Bereich und auf der Strecke. Und doch wurde die Schlange der Nachmelder für den 6. Steinhart500 im Sonntagmorgen kurz vor dem Start immer länger. Kurzfristig gingen den Organisatoren um den TB Burgsteinfurt sogar die Meldezettel aus
Steinhart500 - 243 Jahre Erfahrung an der Finnenbahn
Für die Organisatoren ist dies die heißeste Phase der Vorbereitung und die To- do- Liste ist lang. Die Kontakte zu Ämtern, Behörden oder Sponsoren sind gepflegt, an den Einkäufen, Bestellungen oder Genehmigungen sind grüne Häkchen gesetzt, die EDV, der Streckensprecher oder die Musik laufen schon warm und auch die Strecke ist präpariert.
Der "Rückwärtsläufer" startet beim Steinhart - Ultra!
Unkonventionelle Sportarten gibt es viele. Sportevents mit besonders anspruchsvollem Charakter auch. Der Steinhart500 gehört sicherlich dazu, kann man bei dieser Veranstaltung des TB Burgsteinfurt doch bis zu 56 km laufen und dabei ordentlich Höhenmeter überwinden.
Großer Andrang beim Testlauf für den Steinhart500
Rund 120 Läuferinnen und Läufer waren es, die am letzten Sonntag der Einladung der Organisatoren des 6. Steinhart500 gefolgt waren. Sie absolvierten einen Testlauf auf der Originalstrecke, liefen also 14 km.

Kooperation

Sporthand.de

Fit-in

Hauptsponsor

Sparkasse
dosb-ids-logo-button-stuetzpunktverein-ab2018-farbe
kifr-verein
st--willibrord