Wettkampfbesprechung digital

Stand: 04.11.2021

Liebe Läuferinnen und Läufer!

Wir möchten euch herzlich zu unserem Jubiläumslauf, den 10. Steinhart500 begrüßen! Toll, dass sich die Teilnehmerzahlen über die Jahre immer weiterentwickelt haben und auch in diesem Jahr – trotz Hygienekonzept mit 2G-Regel und ohne die Möglichkeit der Nachmeldungen – annähernd 900 Athletinnen und Athleten an der Startlinie stehen werden. Die wunderschöne Strecke hier in Steinfurt lockt dabei sicherlich genauso wie unsere „steinharte Medaille“, die bei euch anscheinend schon Kultstatus hat. Danke an EUCH alle! Denn nur durch eure Teilnahme können wir am Sonntag unseren 10. Wettkampf ausrichten!

Da der Start aufgrund des Hygienekonzeptes in 50er Gruppen nach Lauf-Pace etwas entzerrter ablaufen wird als gewohnt, möchten wir euch mit dieser „digitalen Wettkampfbesprechung” vorab einige Dinge mitteilen. Den Inhalt bekommt ihr auch per E-Mail zusammen mit der Mitteilung eurer Startnurmmer zugeschickt. Diese sollen für einen reibungslosen Ablauf sorgen und euch auf den Wettkampf einstimmen und vorbereiten.

1. Am Veranstaltungsgelände und im Zelt herrscht Maskenpflicht – bitte eine medizinische oder FFP2-Maske tragen. Haltet nach Möglichkeit zu anderen Personen genügend Abstand.

2. Eure Startnummer erhaltet ihr am 6.11.21 zwischen 12 und 17 Uhr oder am Wettkampftag zwischen 7:00 und 9:00 (9:30 Uhr für den 14 km Lauf) Uhr im Zelt am Veranstaltungsgelände, Burgstraße, in Burgsteinfurt. Wenn ihr aus der näheren Umgebung kommt, nutzt bitte die Zeit am Samstag, damit die Zeit am Sonntag für diejenigen, die weiter anreisen müssen, zur Verfügung steht.

3. Um die Startnummer zu bekommen müsst ihr zunächst den 2G-Corona-Nachweis erbringen. Dazu bitte den Cov-Pass, Impfausweis oder sonstiges ZUSAMMEN mit dem Personalausweis/Reisepass (Identitätsnachweis) vorlegen. Nach erfolgreichem Check erhaltet ihr ein Partybändchen, das euch als 2G-Person ausweist und ihr bekommt die Startnummer an einem der separaten Schalter. Wer den Nachweis nicht erbringt, darf nicht starten! Wer ein Shirt bestellt hat, bekommt das ebenfalls im Zelt ausgehändigt.

4. Die Zeitnahme erfolgt in diesem Jahr mittels Transponder in den Startnummern. Bitte behandelt die Startnummern pfleglich – wir sammeln diese im Ziel wieder ein, um sie erneut verwenden zu können (Nachhaltigkeit!). Aus diesem Grund bitte auch KEINEN Namen/Anschrift auf Vorder- und Rückseite schreiben.

5. Beachtet bitte eure Einordnung in die unterteilten Startfelder! Die schnellen Läuferinnen und Läufer mit einer Pace von unter 4:30 Minuten/Kilometer starten als erstes, 90 Sekunden danach die mit unter 5er Tempo, dann 5:30, 6:00 usw. Den Abschluss machen die Walker (bitte ohne Walkingstöcke!)

6. Die Startfelder werden abgeflattert und ausgeschildert links neben dem Zielkanal liegen. Innerhalb der Startfelder besteht noch Maskenpflicht. Erst wenn ihr in das letzte Feld direkt am Start vorgerückt seid, dürft ihr die Masken abnehmen und entsorgen oder mitnehmen (im Ziel werden neue Masken gestellt).

7. Nehmt bitte Rücksicht: behindert euch gerade beim Start nicht gegenseitig, das Rennen wird nicht auf den ersten 100 Metern entschieden! Lauft rechts, seid vorsichtig beim Überholen, an den Wendepunkten und beim Begegnungsverkehr.

8. Eure Zeit läuft erst nach Überschreiten der Startmatte (Nettozeiten = Bruttozeiten).

9. Kein falscher Ehrgeiz! Wir wollen jeden von euch wohlbehalten und glücklich im Ziel begrüßen können.

10. Vorsicht, ihr nehmt an einem Crosslauf teil! Es gibt Wurzeln, Blätter, kleine Äste, Steinchen und eine unter Umständen rutschige Brücke, bitte achtet auf eure Laufwege.

11. Die Straßen sind zwar gesperrt, achtet bitte trotzdem auf die Strecke, es gibt immer wieder Autofahrer, die sich nicht an die Vorschriften halten.

12. KEIN Müll in die Natur! Wir führen eine klimaneutrale Veranstaltung durch, damit seid ihr Klimabotschafter. Müll bitte nur an den VPs oder im Ziel entsorgen. Die Strecke verläuft durch ein Naturschutzgebiet.

13. Laut Verband sind keine Kopfhörer erlaubt – Zuwiderhandlung kann zur Disqualifikation führen.

14. NICHT nach einer Runde ins Ziel laufen, wenn ihr weitere Runden laufen wollt! Das bringt die Auswertung durcheinander. Bitte VOR dem Ziel in die zweite Runde laufen. Achtet auf die Ausschilderung und die Anweisung des Ordners. Zu Beginn der nächsten Runde werden Zwischenzeiten an der Matte für die einzelnen Runden genommen.

15. Solltet ihr den Wettkampf vorzeitig beenden und während der Strecke ausscheiden, so meldet euch bitte beim nächsten Streckenposten ab, besser auch noch im Ziel! Ansonsten suchen wir euch auf der Strecke und haben unnötige Aufregung (alles schon passiert!).

16. Nach dem Zieleinlauf erholt euch zunächst an der Zielverpflegung. Dann gebt ihr bitte die Startnummer wieder ab, nehmt eure Auszeichnung (den Klinkerstein mit Streckenprofil) mit und verlasst bitte den Zielbereich, um Platz für die nachfolgenden Finisher zu machen.

17. Die Kreishalle steht zum Umkleiden und für den Toilettengang sowohl vor als auch nach dem Wettkampf zur Verfügung. Leider wurde uns vom Ordnungsamt nicht gestattet, die Duschen freizugeben. Zieht euch nach dem Lauf trocken an und duscht bitte zu Hause.

18. Ein Toilettenwagen steht außerdem im Start-Ziel-Bereich. Auf der Strecke steht kurz vor dem VP 2/4 ein Dixi.

19. Verpflegung: Pro Runde gibt es vier Verpflegungspunkte.

a. VP 2 nach 4 Kilometern bietet euch Wasser, Cola, Zitronentee, Iso sowie Rosinenbrot und Bananen. Hier wird auch Eigenverpflegung angeliefert, wenn ihr diese bis 9 Uhr abgegeben habt. (Gilt auch für den 14 km-Lauf!).

b. VP 3 nach 6,5 Kilometern bekommt ihr die gleichen Getränke, zusätzlich alkoholfreies Weizenbier. Ab der 2. Runde gibt es für die längeren Strecken hier auch Gels und Riegel.

c. VP 4 folgt nach 9 Kilometern und ist identisch mit dem VP 2 (wird 2 x angelaufen).

d. VP 1: Zu Beginn der 2. Runde nach 14 Kilometern mit den gleichen Getränken, zusätzlich Gels und Riegel.

Zum Streckenplan gelangt ihr HIER.

Startnummernfarben und Nummern nach Streckenlänge:

56 km: Orange ab 4001

42 km: Grün ab 3001

28 km: Blau ab 2001

14 km: Gelb ab 1001

Die Siegerehrungen finden in diesem Jahr draußen zu folgenden Uhrzeiten statt:

12 Uhr 14 km

13 Uhr 28 km

14 Uhr 42 km

15 Uhr 56 km

Wir hoffen, alle Fragen rund um den Ablauf ausreichend erklärt zu haben. Über die E-Mail-Adresse info@steinhart500.de könnt ihr noch weitere Unklarheiten beseitigen.

Nun wünschen wir euch allen einen wunderschönen und erfolgreichen Lauf!

Eurer Orgateam Steinhart500

Kooperation

Sporthand.de

Fit-in

Hauptsponsor

Sparkasse
dosb-ids-logo-button-stuetzpunktverein-ab2018-farbe
kifr-verein
st--willibrord