Fechten

Fechten - Präzision, Reaktionsschnelligkeit, Ausdauer, Nervenstärke

Fechten gilt allgemein als keine so bekannte und verbreitete Sportart wie z.B. Fußball, Handball oder Schwimmen. Aus diesem Grund sind wir in Steinfurt besonders stolz darauf, dass wir als eigene Abteilung innerhalb des Turnerbundes Burgsteinfurt auftreten können. Neben den Hochburgen des Fechtens Bonn und Tauberbischofsheim steht die Fechtabteilung dafür ein, dass auch in Burgsteinfurt erfolgreich Leistungssport erbracht werden kann.
Als anerkannter Landes-Leistungsstützpunkt und Nachwuchsschmiede in Westfalen trainieren wir ausschließlich das Fechten mit dem Florett, wofür wir eigens einen ausgebildeter Diplomfechtmeister als Trainer eingestellt haben.

Aktuelles

27.04.2020 | Fechten
Beiträge Fechten in Corona-Zeiten
seit dem 16. März ruht der Sportbetrieb in ganz Deutschland aufgrund der Pandemie mit dem Corona-Virus und sicherlich fehlen euch wie unseren Trainern das Fechten und die Unterrichtsstunden mit dem Turnerbund. Es liegt jedoch auch in unserer Verantwortung, dass ihr als Mitglieder keinem gesundheitlichen Risiko ausgesetzt seid oder durch eine Teilnahme an unseren Angeboten ein gesundheitliches Risiko für eure Mitmenschen darstellt.
Schneeballschlacht bringt Medaillen
Am vergangenen Wochenende traten die Fechter aus Burgsteinfurt in Recklinghausen zum traditionellen Turnier „Recklinghauser Schneeballschlacht“ an.
Erfolgreicher Lehrgang in den Ferien
In der zweiten Herbstferienwoche nutzten viele Nachwuchsfechter das Angebot des Fechtcamps unter der Leitung von Jurek Nowakowski. KOMMENTAR EINER BEGEISTERTEN MUTTER: "Ich wollte mich gerne bedanken für die tolle Fechtwoche in Münster. Alle, die ich gesprochen habe, waren total begeistert. Die Kinder kamen sehr gut zufrieden nach Hause. Da ist richtig was gelungen. VIELEN DANK DAFÜR!
Internationale Fechtturniere in Burgsteinfurt
Gleich zwei Fechtturniere der nationalen Spitzenklasse fanden am Wochenende in der Steinfurzer Kreissporthalle statt. Gastgeber TB Burgsteinfurt richtete am Samstag den „Münsterland-Cup“ – ein Florett-Wettkampf für Senioren – und am Sonntag das „Steinfurter Schloss“, an dem sich ausschließlich Florettfechter unter 20 Jahre beteiligen durften. Die ehemalige Fechthochburg im Münsterland zieht immer noch als Wettkampfveranstalter. Am Münsterland-Cup nahmen 124 und beim Steinfurter Schloss 134 Fechter teil.
25.09.2019 | Fechten
Fechter in Münster erfolgreich
Fechter in Münster erfolgreich Am vergangenen Wochenende machten sich die Burgsteinfurter Fechter auf ins nahegelegene Münster zum Internationalen Turnier, das durch den befreundeten Fechtverein, die TG Münster, organisiert wurde.
Burgsteinfurter Fechter nutzen Heimvorteil
Am vergangenen Wochenende fand der traditionelle Bagno-Cup in Burgsteinfurt statt. Als Qualifikationsturnier für die Deutschen Meisterschaften der B-Jugend ist dieses eines der wichtigsten Turniere für diese Altersklasse im der laufenden Saison.
Seite 1 von 10
7 von 65 vorhandenen Einträgen.

Hauptsponsor

Sparkasse