Tischtennis in der Coronakrise

15.04.2020
Trainer & Betreuer

Tischtennis in der Coronakrise
Der Deutsche Tischtennisbund und die Landesverbände haben bereit auf die Coronakrise reagiert und die Saison mit Wirkung zum 13. März 2020 für beendet erklärt. Die Spielstände der jeweiligen Ligen zu diesem Zeitpunkt gelten als Abschlusstabelle der Saison 2019/20.

Die Verantwortlichen des TB Burgsteinfurt warten, so wie alle Vereine, auf die politischen Entschlüsse, um einen wie auch immer gearteten Spiel- und Trainingsbetrieb wieder aufzunehmen. Aktuell sind kreative Ideen gefragt, die trainingsfreien Zeiten durch sinvolle Online-Aktivitäten zu begleiten. Trainingsvideos und lustige selbstproduzierte Videos und Fotos stehen hier aktuell hoch im Kurs. Wichtig – und das steht auch zukünftig im Vordergrund – ist die Gesundheit aller Beteiligten. Und so endet der Gruß des Trainerteams: „Bleibt gesund“.

Kooperation

Sporthand.de

Fit-in

Hauptsponsor

1 Sparkasse

Sponsoren

  • vorgerd-neu
dosb-ids-logo-button-stuetzpunktverein-ab2018-farbe
kifr-verein
st--willibrord