Tabellenführer, die zweite

30.10.2019

Die Regionalliga Kleinfeld ist die höchste Liga im Floorball. Wer hier Meister wird, qualifiziert sich für die deutschen Meisterschaften. Nach vier Spielen ist die SG Floorball steinfurt auf dem Platz an der Sonne.

In Bielefeld gab es einen klaren 13-9 Erfolg gegen den Angstgegner Ennepetal, und einen hart umkämpften 4-6 Sieg gegen die Gastgeber aus Bielefeld.

Im ersten Spiel hatte die Mannschaft alles im Griff, führte in der zweiten Halbzeit mit 11-4. Danach wurde zu lässig gespielt, und Ennepetal kam Tor um Tor heran. Beim Stand von 11-9 wachte das Team wieder auf, schoß noch zwei Tore und gewann verdient mit 13-9.

Bielefeld, bislang noch ohne Punkte in dieser Saison, erwies sich als unangenehm und körperlich robust. Bis zum 4-5 war das Spiel offen. Erst in der Schlussphase gelang das erlösende 4-6, was letztlich auch die Tabellenführung bedeutete, da der bisherige Tabellenführer aus Hochdahl überraschend deutlich gegen Bonn mit 4-17 verlor.

Mit drei Siegen und einem Unentschieden grüßt Steinfurt jetzt von der Tabellenspitze der Regionalliga Kleinfeld. Am 15.12. heißen die Gegner dann Aachen und Bonn, gespielt wird dann in Ennepetal.

Kooperation

Sporthand.de

Fit-in

Hauptsponsor

Sparkasse

Sponsoren

  • vorgerd-neu
dosb-ids-logo-button-stuetzpunktverein-ab2018-farbe
kifr-verein
st--willibrord