Vizemeister in Halle

01.06.2017
deutsche-meisterschaft-b-jugend-halle-27-u-28-5-2017

Am vergangenen Wochenende fuhren die Fechter des TB Burgsteinfurt zusammen mit den Fechtern der TG Münster zu den Deutschen Meisterschaften der B-Jugend in Halle/Saale. Dort haben die 2 Münsteraner (Leonard Vellmanns und Maurus Hegge) zusammen mit Tarek Ghrairi und dem Quernheimer Justin Arndt den Titel des Vizemeisters nach Westfalen geholt.

Auf Rang 3 gesetzt waren sie von der Vorrunde befreit. Souverän bestritten sie das Achtelfinale gegen die Auswahl aus Württemberg mit 45:16 und siegten dann im Viertelfinale gegen Sachsen-Anhalt 2 mit 45:21. Im Halbfinale folgte dann der unerwartet sichere Sieg gegen die starke Mannschaft Sachsen I mit 45:25. Silber war schon sicher. Im Finale mussten sich die westfälischen Musketiere gegen Baden Nord mit 38:45 geschlagen geben.

Im Einzelwettbewerb am Vortag konnte Tarek sich einen guten 23. Platz bei 66 Startern sichern. Die Trainer Stefan Lomberg und Jerzy Nowakowski zeigten sich überaus zufrieden mit der Leistung ihrer Schützlinge.

Kooperation

Sporthand.de

Fit-in

Hauptsponsor

Sparkasse

Sponsoren

  • vorgerd-neu
dosb-ids-logo-button-stuetzpunktverein-ab2018-farbe
kifr-verein
st--willibrord