MUT TUT GUT für Vorschulkinder – Restplätze frei

04.06.2024
<html />

Gerade zur Einschulung sind viele Kinder verunsichert wegen der neuen Situation rund um die Schule. „Mut tut gut“ soll dazu beitragen, das Selbstwertgefühl, sowie die Sozial- und Handlungskompetenz der Kinder zu stärken, denn für "starke Kinder" ist die Gefahr zu Opfern von Gewalt-, Mobbing- und Missbrauch zu werden deutlich reduziert.

„Mut tut gut“ Trainerin Mareike Nacke vermittelt Werte und Normen, unterstützt dabei, eigene Grenzen zu erkennen und „nein“ zu sagen. Es wird über Gefühle, den Umgang mit Wut, Geheimnisse gesprochen und wo man sich Hilfe holen kann. Die Inhalte werden altersgerecht und spielerisch in Form von Gesprächen, Übungen, Spielen, Geschichten und Rollenspielen vermittelt.

Bereits vor dem Kursbeginn sind die Eltern zu einem Elternabend eingeladen (06.06.2024 19:30 im Besprechungsraum im OG Villa Turnerbund). Es können maximal 10 Kinder teilnehmen. Der Kurs findet an 6 Terminen ab dem 08.06.2024 immer samstags von 11 - 12:30 Uhr im Kursraum der Villa Turnerbund statt. Nur am abschließenden Sonntag, dem 07.07.2024, dauert es etwas länger von 11 - 13 Uhr.

Die Kosten betragen 70 €, hier gelangen Sie direkt zur Anmeldung.

Kooperation

Sporthand.de

Fit-in

Hauptsponsor

Sparkasse
dosb-ids-logo-button-stuetzpunktverein-ab2018-farbe
kifr-verein
st--willibrord