23. November: die LA begrüßt Kai Knüver als neuen Abteilungsleiter

08.11.2020
23november

Wir begrüßen Kai Knüver als neuen Abteilungsleiter der LA!


Auf der 1. virtuellen LA-Jahresmitgliederversammlung wurde Kai Knüver zum Abteilungsleiter gewählt. Er löst damit Gerald Barkowsky ab, der diesen Posten viele Jahre ausgefüllt hat. Herzlichen Glückwunsch an Kai und vielen Dank an Gerald für seinen unermüdlichen Einsatz für die LA in dieser Funktion. Gerald bleibt der Abteilung weiterhin als Trainer für die U10 erhalten.

Als neuer Kassenwart wurde Thomas Deiters gewählt, der Wibke Horstmeier in dieser Funktion ablöst. Herzlichen Glückwunsch an Thomas und vielen Dank an Wibke!

Markus Kaiser (Materialwart) und Kai Namockel (HP und Presse) wurden in ihren Aufgaben des erweiterten Abteilungsvorstandes bestätigt.

Neu hinzugekommen sind Klaus Zuch und Thorsten Eierhoff, die den Vorstand als Beisitzer ergänzen. An dieser Stelle ebenfalls ein herzliches Dankeschön an Annegret Sowa für ihre gute Unterstützung in der Abteilung. Sie scheidet als Beisitzerin leider aus.

 

Sportlich gibt es für das Coronajahr 2020 nicht allzuviel zu berichten: bei den Kreishallenmeisterschaften in Ibbenbüren konnte Matz Hungermann mit einem Meistertitel (50m M11) und einem 2. Platz (Zonenweitsprung) bei seinem ersten Wettkampf auf sich aufmerksam machen. Emma Lütke-Lefert erreichte einen 2. Platz im Zonenweitsprung der W11. Pia Schlattmann überzeugte mit einem 3. Platz über 400m bei den offenen westfälischen Hallenmeisterschaften sowie einem Meistertitel bei den NRW-Hallenmeisterschaften über 800m.
Coronabedingt lag unser Training sowie weitere Meiterschaften und Sportfeste brach.

Im September lieferte Pia Schlattmann bei den Deutschen Meisterschaften in Heilbronn mit dem 5. Platz über 800m in der U18 (schnellste des Jahrgangs 2004) noch ein Highlight a, bevor auch dann wieder aufgrund von Corana alle Trainings und Veranstaltungen abgesagt werden mussten.

 

Das Protokoll, sowie der Kassenbericht, kann auf Anfrage an die Abteilungsleitung eingesehen werden.

 

Noch ein Hinweis in eigener Sache: trotz schriftlicher Einladungen und nachfolgenden weiteren elektronischen Einladungen zur virtuellen Sitzung war die Beteiligung an der Jahresversammlung sehr gering. Diese Tatsache ist sehr ernüchternd. Nur mit breiter Beteiligung aller Mitglieder, insbesondere der Eltern unserer jüngeren Sportler und Sportlerinnen, läßt sich die Abteilung aufrechterhalten. Daher an dieser Stelle der Appell an Euch: bitte nehmt in Zukunft diese Termine wahr, damit die Abteilung weiterhin so erfolgreich bestehen kann!

 

Kai Namockel, 29.11.2020

Kooperation

Sporthand.de

Fit-in

Hauptsponsor

Sparkasse

Sponsoren

  • vorgerd-neu
dosb-ids-logo-button-stuetzpunktverein-ab2018-farbe
kifr-verein
st--willibrord