Bezirksmeisterschaften: Mädchen des TB dominieren beim Tischtennis

27.10.2020
Lichte, Hengstmann, J. Shevnin und D. Shevnin

Mädchen des TB dominieren beim Tischtennis

Bezirksmeisterschaften am 24./25.10.2020 in Münster-Hiltrup

Am vergangenen Wochenende standen die diesjährigen Bezirksmeisterschaften in Münster-Hiltrup auf dem Turnierplan. Wegen der aktuellen Corona-Krise wurden diese unter sehr strengen und sicheren Hygienebedingungen durchgeführt. In reduzierter Form mit nur wenigen Spielklassen wurden an 2 Tagen die Bezirksmeister ermittelt.
Der TB Burgsteinfurt war insgesamt mit 7 Spieler- und Spielerinnen im Jugendbereich am Start. Während die männlichen Vertreter des TB eine recht durchschnittliche Leistung zeigten, dominierten die jungen Damen das Turnierfeld im U-15 Bereich.
Mit Diana und Julia Shevnin sowie Maja Lichte standen drei Burgsteinfurterinnen im Halbfinale. Die Jüngste des TB, Marina Hengstmann, spielte ebenfalls ein gutes Turnier, musste aber bereits in der Gruppenphase die Segel streichen. Das Finale U-15 konnte dann Diana Shevnin gegen Ihre Vereinskameradin Maja Lichte für sich entscheiden. Der vierte Platz ging an Julia Shevnin, die nach einer ebenfalls tollen Turnierleistung unglücklich gegen eine Noppenspielerin das kleine Finale verlor. Auch im U-18 Bereich gingen Diana Shevnin und Maja Lichte an den Start. Shevnin belegte hier einen sensationellen dritten Platz. Die guten Leistungen und sportlichen Erfolge berechtigen Diana Shevnin und Maja Lichte nun zur direkten Teilnahme am Finale des westdeutschen Tischtennisverbandes. Dort messen sich die besten Tischtennisspielerinnen ihrer Altersklassen – wenn Corona sie lässt.

Kooperation

Sporthand.de

Fit-in

Hauptsponsor

Sparkasse

Sponsoren

  • vorgerd-neu
dosb-ids-logo-button-stuetzpunktverein-ab2018-farbe
kifr-verein
st--willibrord