Liebe TB-Mitglieder, Kursbesucher und Rehasportler!

23.03.2020
Wappen

Per Erlass der Landesregierung Nordrhein-Westfalen sind bekanntlich sämtliche Sportangebote zunächst bis zum 19. April 2020 eingestellt worden, auch in unserem Verein ruht somit bis zu diesem Zeitpunkt der komplette Sport-, Spiel-, Trainings- und Wettkampfbetrieb!

Ob es darüber hinaus zu einer Verlängerung dieser notwendigen Zwangspause kommt, bleibt abzuwarten. Gleichzeitig können wir Ihnen aber versprechen, dass es nach Aufhebung dieser schmerzlichen Maßnahme beim TB wieder mit frischem Schwung und höchster Motivation ganz schnell zurück auf die Spielfelder, Trainingshallen oder die Villa Turnerbund geht. Denn unsere gemeinsame Freude an regelmäßiger und qualifiziert begleiteter Bewegung wird sich auch von Corona nicht aufhalten lassen!

Bis dahin müssen wir uns alle in Geduld üben, wobei wir vor allem darauf hoffen, dass Sie uns in einer solchen Ausnahmesituation die Treue halten und unserem Verein als Mitglieder erhalten bleiben. Auch wenn wir Ihnen aus den geschilderten Gründen einige Wochen lang keine Kursteilnahme ermöglichen und keinen Sportraum zur Verfügung stellen können, sollten wir diese schwierige Phase als solidarische Gemeinschaft überstehen. Das kann aber nur funktionieren, wenn wir dank Ihrer unverändert fließenden Beiträge die verschiedenen ganzjährig laufenden Kosten (Verbandsabgaben, Versicherungen, Angestellte, Mieten...) decken können.

Kurzum: Sie haben nicht ohne Grund – teilweise erst seit einigen Monaten, teilweise schon seit Jahrzehnten – unseren Verein als Ihre sportliche Heimat ausgewählt. Lassen Sie uns in diesen Tagen besonders stark an einem Strang ziehen und dieser Krise trotzen. Mit der Fortdauer Ihrer Mitgliedschaft setzen Sie das richtige Zeichen, diesen wichtigen Vertrauensvorschuss werden wir als Vereinsverantwortliche garantiert zurückzahlen.

Das es bei uns weitergeht zeigen wir mit unserem neuen Kursprogrammflyer für die Zeit bis zu den Sommerferien, der hier abgerufen werden kann. Ob die Termine wirklich stattfinden werden, liegt nicht in unserer Hand.

Wir bieten unseren Kursteilnehmern*innen die Erstattung der bereits gezahlten Kursgebühren für die drei ausgefallenen Termine an. Aufgrund der besonderen Umstände bitten wir Sie jedoch auf diese Rückzahlung zu verzichten, falls Sie es sich aktuell wirtschaftlich erlauben können. Zusätzlich haben Sie die Möglichkeit, im zukünftig stattfindenden Kurs die Termine gutgeschrieben zu bekommen. Zur Erstattung/Gutschrift bitte das Formular "Erstattung Kursgebühren" ausfüllen und an die Geschäftsstelle senden. Sollten wir nichts von Ihnen hören gehen wir von eine Spende aus und bedanken uns ganz herzlich.

Viele von Ihnen haben nun mehr Zeit und fragen sich, wie können wir uns trotzdem fit halten? Das Internet ist voll von Videos mit Home-Workouts und auch die Übungsleiterinnen vom TB haben überlegt, euch die Kurse nach Hause zu bringen. Da es jedoch schon sehr viele Angebote gibt, möchten wir hier eine Auswahl verlinken. Hier zeigt sich in diesen Zeiten der Not, dass die Vereine im Kreis zusammenhalten und sich gegenseitig unterstützen. Mit freundlicher Genehmigung vom TV Emsdetten, der in Kooperation mit der Emsdettener Volkszeitung Work-Out-Videos erstellt, hier der erste Link:

TV Emsdetten - Workouts

Auch der TV Jahn Rheine hat viele Angebote online, die sowohl Erwachsene als auch Kinder ansprechen:

TV Jahn Rheine – Workouts

Ein weiterer Link führt zu der Vereinsseite des TV Eiche Bad Honnef, wo unsere Staatsekretärin für Sport und Ehrenamt Andrea Milz selbst Zumba, Pilates und Hot Iron vorstellt:

TV Eiche Bad Honnef – Workouts mit Andrea Milz

Hier gibt es Angebote für Rehasportler und Stuhlgymnastik mit Alltagsmaterialien:

KSB Siegen-Wittgenstein

Und auch der Landessportbund bietet eine breite Palette an Möglichkeiten zur Bewegung auch für Kinder:

LSB-NRW

Kooperation

Sporthand.de

Fit-in

Hauptsponsor

1 Sparkasse

Sponsoren

  • vorgerd-neu
dosb-ids-logo-button-stuetzpunktverein-ab2018-farbe
kifr-verein
st--willibrord