Titelverteidigung bei den Tischtennis-Stadtmeisterschaften 2019

17.12.2019
Stadtmeisterschaften 2019

Titelverteidigung bei den Tischtennis-Stadtmeisterschaften 2019

Hendrik Arning und Nick Hartmann wiederholen den Vorjahressieg

Der TB Burgsteinfurt suchte als Veranstalter am vergangenen Samstag (14.12.2019) die neuen Tischtennis-Stadtmeister 2019 in verschiedenen Leistungsklassen - wie jedes Jahr in der Weihnachtszeit. Vereins- und Hobbyspieler traten nach der Gruppenphase in spannenden K.O.-Runden gegeneinander an.

In der Klasse der unter 18-jährigen A-Jugend/Schüler setze sich der Vorjahressieger Nick Hartmann durch. Ohne Spiel- und Satzverlust spielte er sich durchs Turnier und darf somit ein weiteres Jahr den Stadtmeistertitel in der Einzelkonkurrenz tragen. Die weiteren Platzierungen gingen an seine Vereinskameraden/-innen Tim Veltmann und Diana Shevnin.

In der B-Jugend/Schüler-Konkurrenz konnte sich Julia Shevnin den Titel vor Marlene Hillers und Aaron Kozubov sichern. Die Doppelpaarungen wurden anschließend ausgelost und auch hier konnten die Nachwuchstalente überzeugen. Nick Hartmann zog mit seiner jungen Doppelpartnerin Marina Hengstmann bis ins Finale und traf hier auf das ebenfalls stark aufspielende Doppel Florian Hengstmann und Raphael van Lindt. Am Ende hatten Hartmann/Hengstmann das Glück auf ihrer Seite und errangen den Doppel-Stadtmeistertitel.

Die anwesenden Zuschauer und Teilnehmer des Seniorenbereichs waren erstaunt und begeistert über die sportliche Entwicklung der Jungen und Mädchen im abgelaufenen Jahr und so kam spontan die Idee auf, einige Kinder und Jugendliche in der Damen/Herren-Konkurrenz mit an den Start gehen zu lassen.
Dies konnte der Turnierleiter Jens Lichte kurzfristig umsetzen, so dass insbesondere das Seniorenfeld der "B-Damen/ Herrenkonkurrenz" um eine Riege hochmotivierter Kinder ergänzt wurde. In dieser Klasse der Spieler/-innen bis 1.100 TTR Punkten gab es sodann extrem spannende und überraschende Ergebnisse.

So beherrschten zwei weibliche Nachwuchstalente aus dem Schülerbereich diese Konkurrenz. Diana Shevnin und Maja Lichte ließen die älteren Vereinskameraden hinter sich und spielten sich bis ins Finale, in dem dann Diana Shevnin die Nase vorn hatte und Stadtmeisterin wurde.
Ebenfalls packend ging es in der "A-Damen/Herren-Konkurrenz" zu. Da hier nur Spieler an den Start gehen, die weit über der Grenze von 1.100 TTR-Punkten agieren kam es zu sportlich sehenswerten und interessanten Duellen. So spielte sich der 12-jährige Nick Hartmann bis ins Halbfinale vor und traf dann auf seinen Trainer Hendrik Arning. In einem hochklassigen Match musste sich der Schüler dann aber mit 1:3 gegen seinen Trainer geschlagen geben. Arning zog somit ins Finale ein und traf hier - wie im Vorjahr - auf Mark Lemke.
Das Finale entschied Arning für sich und somit konnten in beiden Spielklassen die Stadtmeistertitel verteidigt werden. Der Spaßfaktor wurde dann in den klassenübergreifenden Doppelwettbewerben der Senioren weiter erhöht. Nach dem Zufallsprinzip wurden die Paarungen ausgelost und auch hier Doppel-Stadtmeister ermittelt.

Abgerundet wurde die Veranstaltung durch die Wahl der Sportler und Sportlerinnen des Jahres 2019. Für ihr Verhalten und Einsatzbereitschaft in der abgelaufenen Saison wurden Marina Hengstmann und Simon Jans mit einer Urkunde und einem Sachpreis geehrt.
Während der Nachwuchs nach einer anstrengenden, fast 8-stündigen Veranstaltung in die Obhut der Eltern entlassen wurde, stand für die älteren Mitglieder der Tischtennisabteilung des TB der Jahresabschluss in Form der jährlichen Weihnachtsfeier auf dem Programm. Im festlich geschmückten Bistrobereich des Kinos in Burgsteinfurt wurde lange geklönt und gefeiert. Eine anstrengende, sportlich interessante und schöne Veranstaltung endete dann tief in der Nacht.

Die Ergebnisse der Tischtennis-Stadtmeisterschaften 2019 in den jeweiligen Klassen:

Einzel (A-Jugend/Schüler): 1. Nick Hartmann / 2. Tim Veltmann / 3. Diana Shevnin

Einzel (B-Jugend/Schüler): 1. Julia Shevnin / 2. Marlene Hillers / 3. Aaron Kozubov

Doppel (A/B-Jugend/Schüler): 1. Nick Hartmann u. Marina Hengstmann / 2. Florian Hengstmann u. Raphael van Lindt

Einzel (A-Damen/Herren): 1. Hendrik Arning / 2. Marc Lemke / 3. Nick Hartmann, Ingo Veltel

Einzel (B-Damen/Herren): 1. Diana Shevnin / 2. Maja Lichte / 3. Fabio Telinhos, Thomas Helling

Doppel (A/B-Damen/Herren): 1. Michael Westhoff u. Maja Lichte / 2. Johannes Schneider u. Diana Shevnin

Kooperation

Sporthand.de

Fit-in

Hauptsponsor

1 Sparkasse

Sponsoren

  • vorgerd-neu
dosb-ids-logo-button-stuetzpunktverein-ab2018-farbe
kifr-verein
st--willibrord