Volle Hütte beim Tischtennis-Schnupperkurs

28.11.2019
TBB Kurs

Teil 2 am 30.11.2019 / mini-Meisterschaften Mit der Hilfe vieler fleißiger Helfer hat der TB Burgsteinfurt einen neuen, intensiven "Schnupper-Kurs" am vergangenen Samstag durchgeführt. Speziell für die Zielgruppe der Grundschüler wurde ein neuer Trainingsplan entwickelt, um mit professionellem Training, Spiel und Spaß, die Freude an der schnellsten Rückschlagsportart der Welt zu wecken.

Das bisher schon recht starke achtköpfige Trainerteam wurde um eine weitere Topspielerin aus der NRW Liga der Damen, Antonia Rewer, erweitert. Rewer soll speziell für die neuen Nachwuchstalente das Training übernehmen und die Kids behutsam an die Tischtenniswelt heranführen. "Wir haben uns natürlich viele Anmeldungen für den Kurs erhofft", so der sportlich Verantwortliche TB-Jugendtrainer Hendrik Arning. "Aber was da am ersten Samstag auf uns einstürmte war unglaublich".

Mit über 50 (!) Anmeldungen war die Halle rappelvoll. Die Grundschulkids stürmten die eingerichteten Übungsstationen und zeigten Ihr Talent bereits an den Platten, während es sich die begeisterten Eltern auf den Tribünen mit Kaffee und Waffeln gemütlich machen.

Nach dem ersten Trainingssamstag war den Kids die Begeisterung ins Gesicht geschrieben. Am kommenden Samstag (30.11.) geht der Kurs nun in die 2. Runde, wobei das Spiel an den Platten dann im Vordergrund stehen wird. Ab 10 Uhr startet der zweite und letzte Teil des Schnuppertrainings. Aber damit nicht genug. Direkt im Anschluss startet das große Abschlussturnier - die mini-Meisterschaften. Spiel und Spaß stehen dann im Mittelpunkt, wenn der TB Burgsteinfurt um 12 Uhr zu den diesjährigen mini-Meisterschaften in die Kreissporthalle an der Liederkerkerstrasse einlädt. Den teilnehmenden Kids ist aber nicht nur ein tolles Erlebnis garantiert, auch dürfen sie sich auf Urkunden und kleine Preise sowie ein unterhaltsames Rahmenprogramm rund um den Tischtennissport freuen.

Die Eltern und Großeltern können ihren Nachwuchs dann bereits einmal an den Platten bewundern und anfeuern. Neben den Teilnehmern des Schnupperkurses sind natürlich alle Kids im Alter bis zu 12 Jahren zu dem Turnier eingeladen. Hier können sich die Talente über den Steinfurter Ortsentscheid sowie über Kreis- und Bezirksentscheide bis zur Endrunde des WTTV qualifizieren. Noch viel wichtiger aber als der Erfolg ist der olympische Gedanke "dabei sein ist alles", der die Basis für die mini-Meisterschaften bildet.

Kooperation

Sporthand.de

Fit-in

Hauptsponsor

Sparkasse

Sponsoren

  • vorgerd-neu
dosb-ids-logo-button-stuetzpunktverein-ab2018-farbe
kifr-verein
st--willibrord