Spielberichte vom Wochenende 07.09- 08.09.2019

10.09.2019
wc-2019-20

C1-Mädels chancenlos in Wettringen

Zum Auftakt der Oberligavorrunde wurde den C-Handballerinnen des TB Burgsteinfurt mit Wettringen 1 gleich der dickste Brocken serviert - und dann noch auswärts.

Auch wenn es eine klare 19:32 (8:16)-Niederlage gab, waren alle froh, dieses Spiel schon einmal hinter sich zu haben. Wettringen gilt nämlich in dieser Saison als Favorit auf die Westfalenmeisterschaft, ein Kunststück, das der aktuellen Mannschaft schon einmal vor zwei Jahren gelang, damals noch als D-Jugend. Seinerzeit war der TB das einzige Team, das Wettringen einmal besiegen konnte. Doch seitdem konnte sich Wettringen mit weiteren starken Spielerinnen verstärken, während die Burgsteinfurterinnen einige Abgänge zu verzeichnen hatten.

Beim Start in die Oberliga-Vorrunde fehlten zu allem Überfluss vier aktuelle Stammkräfte, doch die Mädels, die auf dem Parkett waren, gaben wirklich ihr Bestes. Wettringen war jedoch in allen Bereichen etwas stärker besetzt und spielte mit höherem Tempo. So konnten sich die Gastgeberinnen schon zur Pause mit 16:8 absetzen, mit der Schlusssirene hieß es 32:19 und das war insgesamt ein verdienter Endstand, wobei die TB-Mädels allerdings etliche gute Chancen ungenutzt ließen. Wettringen spielte sämtliche Tore geschickt heraus, Rückraumwürfe gab es nicht. Beim TB überzeugte vor allem Sophia Nolte. An ihr können sich die anderen Spielerinnen am Sonntag (15.30 Uhr, Willibrordhalle) im Heimspiel gegen Greven aufrichten. Greven gilt aber als Favorit. Gerhard Treutler, 10.09.2019

Kooperation

Sporthand.de

Fit-in

Hauptsponsor

Sparkasse

Sponsoren

  • vorgerd-neu
dosb-ids-logo-button-stuetzpunktverein-ab2018-farbe
kifr-verein