Zwei Meistertitel für TB-Leichtathleten

09.04.2019
alida

Mit fünf Nachwuchs-Leichtathleten nahm der TB Burgsteinfurt am 07.04.2019 an den Kreismeisterschaften im Langlauf-Wurf-Stoß in Rheine teil

Die kleine Truppe heimste dabei zwei Meistertitel und weitere gute Podestplatzierungen ein.

In der Altersklasse U20 trat Marie Schlattmann (Jahrgang 2003) im Speerwurf und im Kugelstoß an. Im Speerwurf erzielte sie dabei mit 35,23m eine neue persönliche Bestleistung und gewann den Wettbewerb überlegen mit fast 10m Vorsprung vorder Vizemeisterin. Auch im Kugelstoßen verbesserte Marie ihre Bestweite auf 10,69m, womit sie hier den 3. Platz erreichte.

Nils Horstmeier, (Jg. 2005) startete mit dem Diskus, dem Speer und mit der Kugel. In allen drei Disziplinen musste Nils höhere Gerätegewichte bewegen, als noch im letzten Jahr. Trotzdem konnte Nils klar überzeugen. Mit dem Diskus (24,04m) und dem Speer (32,22m) wurde Nils jeweils Vizemeister. Mit Kugelstoßen wuchtete Nis die 4kg Kugel auf 8,47m, und wurde damit Dritter.

Auch zum Jahrgang 2005 gehört Lina Gehring. Sie versuchte sich erstmals im Speerwurf und schleuderte den Speer auf gute 17,37m. Auch sie wurde mit dieser Leistung Dritte.

Zwei junge Damen vertraten die TB-Farben in den 2000m-Läufen Alida Ernst, Jahrgang 2008, lief ein überaus couragiertes Rennen und wurde schließlich Kreismeisterin in einer Zeit von 8:37,32 Min. Mit dieser tollen Leistungen holte sie sich verdient den Meistertitel in ihrer Altersklasse.

Noch ein Jahr jünger ist Josje Bartmann. Sie trat durch eine Fußverletzung gehandicapt an und kämpfte sich trotzdem über die Langstrecke. Mit einer Zeit von 10:17,59 Min wurde sie tolle Fünfte in ihrem Lauf. Ihr gebührt ebenfalls eine hohe Anerkennung für diese Leistung.

 

Gerald Barkowsky, 09.04.2019

Kooperation

Sporthand.de

Fit-in

Hauptsponsor

Sparkasse

Sponsoren

  • vorgerd-neu
  • logo-klein-reisebuero-dittrich
dosb-ids-logo-button-stuetzpunktverein-ab2018-farbe
kifr-verein