Floorballherren fahren nach Bergisch Gladbach

13.11.2018
floorball-torwart-lsbnrw-41090-dsc-9942-1

Am Samstag steht bereits um 10.00 Uhr das erste Spiel gegen den TKD Duisburg an. Duisburg hat ebenso wie die Steinfurter einen Sieg und eine Niederlage vorzuweisen. MitJulien Schulich spielt der Topscorer der Liga bei Duisburg, und muss sicherlich besonders beachtet werden.

Hauptproblem der Floorballer ist allerdings, dass beide Goalies nicht mitfahren können, da beide in der 2. Bundesliga mit Münster im Einsatz sind. Ob der neue Goalie, der erst seit zwei Wochen zum Trainiing kommt, bereits eingesetzt werden kann, ist fraglich.

Auch das zweite Spiel wird eine harte Prüfung. Gegner wird erneut Lintorf sein, die man bereits in Steinfurt besiegt hatte. Am Samstag wird Lintorf aber sicherlich mit einem größeren Kader anreisen, und dann einige ehemalige Bundesligaspieler aufweisen. Auch der Neuzugang aus Schweden weiß mit dem Ball umzugehen.

Dennoch haben sich die Herren vorgenommen, sechs Punkte zu holen, und so Tabellenführer Paderborn unter Druck zu setzen.

Kooperation

Sporthand.de

Fit-in

Hauptsponsor

Sparkasse

Sponsoren

  • logo-klein-reisebuero-dittrich
  • vorgerd-neu
dosb-ids-logo-button-stuetzpunktverein-ab2018-farbe
kifr-verein