Selbstbehauptung für Kinder beim TB: Kurs beginnt am 31. Oktober

09.10.2018
<html />

Aufgrund der großen Nachfrage bietet der Turnerbund zum letzten Mal in diesem Jahr den Selbstbehauptungskurs „Starke Kids“ an. Gerade für die Schulanfänger ist dieser Kurs sehr zu empfehlen.

Schüchterne Kinder wirken meistens unsicher und verletzlich: ein gesundes Selbstbewusstsein trägt dazu bei, die Kinder vor Übergriffen - ob Mobbing, Ausgrenzung oder körperliche Gewalt - zu schützen. Auch später erleichtert ein starkes Auftreten den Alltag, sowohl in der Schule als auch im Beruf. Das Ziel des Trainings ist es, die Kinder für kritische Situationen zu sensibilisieren; sie lernen, wann es angebracht ist „Nein“ zu sagen und gehen so selbstbewusster durchs Leben, werden seltener Opfer von Gewalt, sind weniger suchtgefährdet und trauen sich mehr zu. Der lizensierte Trainer für Selbstbehauptung und Gewaltschutz, Hendrik Disselbeck, lehrt dort keine Selbstverteidigungstechniken, sondern vermittelt Werte, die die Kinder stärken.

Der Kurs findet an 7 Terminen immer mittwochs von 17:00 bis 18:00 Uhr in der Villa Turnerbund statt und richtet sich an Grundschulkinder von 6 – 10 Jahren.

Weitere Informationen und Anmeldung beim TB unter 02551- 7632 oder im Internet unter www.tb-burgsteinfurt.de.

Kooperation

Sporthand.de

Fit-in

Hauptsponsor

Sparkasse

Sponsoren

  • logo-klein-reisebuero-dittrich
  • vorgerd-neu
dosb-ids-logo-button-stuetzpunktverein-ab2018-farbe
kifr-verein