Toller Erfolg der TB-Mini's

18.07.2018
tbminis

Am Sonntag, 15.07.2018, fand in Ochtrup das erste Sportfest der Kinderleichtathletik, ausgerichtet vom SC Arminia Ochtrup, statt.

Die Jüngsten des TB Burgsteinfest gingen hier mit einer Mannschaft in der Altersklasse U10 an den Start. In der Kinderleichtathletik müssen verschiedene Disziplinen der Leichtathletik spielerisch absolviert werden. In Ochtrup war zunächst eine Hindernis-Sprintstaffel über 40m zu absolvieren. Hier musste die Strecke zunächst über Hindernisse zurückgelegt werden und auf dem Rückweg dann im normalen Flachsprint. Anschießend ging es zum Zonenweitwurf, bei dem jedes Kind einen Schlagball insgesamt viermal weerfen musste. Dabei wurde nicht genau gemessen, sondern eine Punktzahl anhand einer erreichten Entfernungszone ermittelnt. Als dritte Disziplin gab es eine Weitsprungstaffel, während zum Abschluss eine Hindernis-Strecke von 400m zweimal zurückgelegt wurde. Dabei war immer ein Paar jeder Mannschaft unterwegs.

Als besonderer Spaßfaktor erwies sich, dass die Kinder jeweils zweimal durch einen Wassergraben mussten. Bei den äusseren Bedingungen bereitete das den jungen Sportlern ein riesiges Vergnügen.

Die Mannschaft des TB Burgsteinfest mit Josje Bartmann, Emma Lütke-Lefert, Jula Deiters, Johanna Huesmann, Estefania von Thol, Jakob Hagel und Carlos Fehlker schlug sich hervorragend. Sie gewannen drei der vier Disziplinen und wurden einmal Zweite. Insgesamt sprang damit ein überlegener Sieg der jungen Truppe heraus.

 

Gerald Barkowsky, Juli 2018

Kooperation

Sporthand.de

Fit-in

Hauptsponsor

Sparkasse

Sponsoren

  • vorgerd-neu
  • logo-klein-reisebuero-dittrich
dosb-ids-logo-button-stuetzpunktverein-ab2018-farbe
kifr-verein