TB-Athlethen räumen in Gladbeck ab

08.07.2018
gladbeck07072018

Am vergangenen Samstag startete eine kleine aber erfolgreiche Gruppe TB-Leichtathleten beim Artur-Schirrmacher-Sportfest in Gladbeck. Auf der historischen „vestischen Kampfbahn“ räumten die Sportler kräftig ab.

Bastian Winter (M11) gewann den 50m-Sprint in 7,60s sowie den Weitsprungwettbewerb mit 4,33m. Außerdem wurde er 2. beim Schlagballwurf mit 35m.

Nils Horstmeier (M13) konnte gleich 3 Disziplinen für sich entscheiden. So gewann er beim Speerwurf mit neuer persönlicher Bestleistung von 30,30m. Im Weitsprung (4,21m) als auch beim Hochsprungwettbewerb (1,36m) siegte er ebenfalls. Bei seiner 4. Disziplin, dem Kugelstoßer erreichte er mit 8,25m den zweiten Platz.

In der gleichen Altersklasse wurde Marvin Barkowsky Zweiter im 60m Hürdensprint in 10,73s und belegte im 75m-Sprint (10,95s) und im Weitsprung (4,12m) jeweils den 3. Platz.

Leonie Stockhausen (W10) gewann den 800m-Lauf in 3:15,09 min und belegte beim Schlagballwurf den 2. Platz mit 19m. Ihr jüngerer Bruder Noah (M7) gewann den 600m-Lauf in 2:27,07 min.

Tolle Leistung des kleinen Teams!

 

Wibke Horstmeier, 08.07.2018

Kooperation

Sporthand.de

Fit-in

Hauptsponsor

Sparkasse

Sponsoren

  • vorgerd-neu
  • logo-klein-reisebuero-dittrich
dosb-ids-logo-button-stuetzpunktverein-ab2018-farbe
kifr-verein