Abschlussfahrt der Schüler

28.06.2017

Am Nachmittag des 23.6.2017 brachen alle aktiv an Turnieren teilnehmenden Schüler der Fechtabteilung des Turnerbundes auf nach Maintal-Dörnigheim zum traditionellen Florett-Turnier für Schülermannschaften. Da es eine der wenigen Gelegenheiten im Fechtsport ist, als Mannschaft aufzutreten, freuten sich die Schüler besonders auf dieses Event.

Nachdem die Schüler am Freitag gut in Maintal angekommen waren, stand ein gemeinsames Abendessen auf dem Programm und anschließend wurden die Zimmer bezogen. 

Am nächsten Morgen ging es dann nach einem ausgiebigen Frühstück zum Turnier in der Maintalhalle. Angetreten sind die Schüler in 2 Mannschaften, TB Burgsteinfurt 1 mit Alexia Hoffmann, Klas Baldauf und David Groll sowie der Mannschaft TB Burgsteinfurt 2 mit Benedikt Lehnert, Nils Hüsing und Steffen Hoge.

Die erste Mannschaft des TB startete mit 3 Siegen in das Turnier. Im ersten Vergleich gewannen die Burgsteinfurter gegen die 2. Mannschaft des TFC Hanau mit 35:20, das zweite Duell gegen den Gastgeber TG Dörnigheim ging ebenfalls knapp mit 29:28 an den TB. Auch im direkten Vergleich mit der zweiten Mannschaft des TB behielt die erste Mannschaft die Oberhand und siegte knapp mit 34:30. Im darauffolgenden Kampf gegen die Favoriten und späteren Gewinner aus Tauberbischofsheim hatten sie leider keine Chance und verloren mit 17:36. Auch im letzten Vergleich hatten die Burgsteinfurter Fechter leider das Nachsehen und verloren mit 36:15 gegen die erste Mannschaft des TFC Hanau. Somit belegte die erste Mannschaft schließlich den 3. Platz.

Die Mannschaft TB 2 startete verhalten in das Turnier und belegte nach insgesamt 5 Kämpfen abschließend den 6. Rang.

Stehend auf dem Bild v.l.n.r. David Groll, Alexia Hoffmann und Klas Baldauf Sitzend davor: Nils Hüsing, Benedikt Lehnert, Trainer Jerzy Nowakowski und Steffen Hoge

Kooperation

Sporthand.de

Fit-in

Hauptsponsor

Sparkasse

Sponsoren

  • vorgerd-neu