Ehrung der größten Gruppen beim Altstadtabendlauf

30.06.2016

Frau Maria Deitermann von den Stadtwerken Steinfurt und Dörte Michels für den Turnerbund haben am Dienstag die Ehrungen für die größte vorangemeldete Gruppe beim Altstadtabendlauf vorgenommen. Zum ersten Mal konnte die Graf-Ludwig-Schule den begehrten Pokal entgegennehmen, da mit 25 Startern einer mehr als der Gewinner der Vorjahre, die Bismarckschule an dem 1 km Lauf teilgenommen haben. Die größte Gruppe bei den Bambinis stellte mit dem Kindergarten Willibrord der Seriensieger der letzten Jahre. Um ein Eis von Gino rannten 25 kleine Nachwuchsläufer über die Strecke von 600 Metern.

Größte Kindergartengruppe Willibrordkindergarten

Traditionell stellen die Stadtwerke jeweils einen Pokal und 100 € für die Gewinner, die Frau Deitermann symbolisch als übergroße 10-Euro-Scheine überreicht hat. Außerdem gab es Malutensilien und Pixi-Bücher von den Stadtwerken.

Foto eins: Teilnehmer des Laufes von der Graf Ludwig Schule, hinten von links Dörte Michels (TB), Maria Deitermann (Stadtwerke), Mike Hüsing vom Förderverein Fidibus, Ingrid Wernsing, Schulleiterin der Schule.

Kooperation

Sporthand.de

Fit-in

Hauptsponsor

Sparkasse

Sponsoren

  • vorgerd-neu