Selbstverteidigung für Frauen und Mädchen

SCHÜTZE DICH SELBST!

Gewalt hat viele Gesichter, und sie geschieht meist dort, wo wir sie am wenigsten erwarten. Nicht nur körperliche Gewalt, sondern auch unterschwellige Formen, die uns psychisch manipulieren sollen, sind heute an der Tagesordnung. Doch jeder Mensch kann lernen, sich dagegen zu schützen.

Wie man sich selbst schützen kann, zeigt die Karateabteilung des Turnerbund Burgsteinfurt am 14. und 15. Januar 2017 in einem Selbstverteidigungs-Workshop nur für Frauen und Mädchen ab 14 Jahre. Gewaltschutz- und SV-Trainer Daniela Böke und Hendrik Disselbeck vermitteln an diesem kompakten Kurswochenende Grundlagen der Selbstbehauptung und Selbstverteidigung. Bei entsprechender Resonanz soll das neue Format fester Bestandteil des Vereinsprogramms werden.

Neben dem bereits sehr gut etablierten Gewaltschutzkurs für Grundschulkinder „Starke Kids" (neuer Kurs ab 25.01.2017), für den der Verein kürzlich den Sonderpreis Kinderschutz erhalten hat, verstärkt der TB somit erneut sein Kursangebot im Bereich der Gewaltprävention.

Der Kurs findet Samstag von 10 bis 17:15 Uhr sowie am Sonntag von 11 bis 17:00 Uhr im Kursraum der Villa Turnerbund, Wettringerstr. 6-10, statt. Bequeme Freizeitkleidung und Hallenschuhe sind erwünscht. Die Teilnehmerplätze sind begrenzt, der Kurs kostet 70 Euro für Nichtmitglieder und 50 € für TB Mitglieder sowie Jugendliche. Geschenkgutscheine zu Weihnachten können ausgestellt werden.

Weitere Informationen und Anmeldung bis zum 10.01.17 beim TB unter 02551 7632 oder im Internet unter www.tb-burgsteinfurt.de .

Foto: (C) LSB NRW | Andrea Bowinkelmann

Kooperation

Sporthand.de

Fit-in

Hauptsponsor

Sparkasse

Sponsoren

  • vorgerd-neu